2015: Das Jahr des Wissens und der Reisen. Danke und guten Rutsch ins neue Jahr.Ich liebe euch.

Das Jahr des Wissens und der Reisen. Danke und guten Rutsch ins neue Jahr.Ich liebe euch. 2015: Das Jahr des Wissens und der Reisen.
Heute wird 2015 fertig. Ich freue mich dafür, obwohl ich ein sehr gutes Jahr erlebt habe. 2015 bedeutet für mich das Jahr des Wissens und der Reisen. Ich habe viel neue gelernt und zwar:
Ich habe gelernt, dass es immer schönen Menschen gibt, mit denen ich gute Zeit verteilen kann und mit denen ich lachen kann und liebe und ehrliche Liebe spüren kann. Ich habe gelernt, Brot zu backen, Käse und Joghurt zu machen, und viele neue Rezepten. Ich habe ein bisschen mein Deutsch verbessert. Ich bin eisgelaufen. Ich habe aus der Erde, die man unter unserer Füße findet, und durch die Arbeit auch viel gelernt. Ich habe gelernt, dass es besser ist, bestimmte Wörter nicht zu hören und nicht zu sagen, weil sie unehrlich sind. Die Wörter werden manchmal sogar oft ohne Bedacht und ohne Verbindungsvermögen gesagt. Dieses Verhalten kann sehr Tief verletzen. Es kann entdeckende Absichten mit eigenen Interessen geben. Ich habe gelernt, dass die Menschen, die keine Angst haben, mich es zu zeigen, dass sie mich lieben. Sie gehören zu meinem engen Freundeskreis. Ich habe gelernt, dass es viel besser ist, das Herz offen lassen. Ich war nie so glücklich, als ich mein Herz offen gelassen habe. Ich fand mich frei, wirklich frei. Ich konnte sogar in Deutschland, auf Deutsch, der hyperbolische, echt, wahr, authentisch Miguel sein. Ich will jetzt mein Herz noch offen lassen. Ich will dieses Gefühl noch wieder spüren. Ich beharre mich darauf, dass es besser ist, ohne Egoismus zu verhalten. Ich will mich trotzdem immer noch fragen, ob ich den richtigen Weg nehme, ob mein Verhalten richtig ist. Ich habe gelernt, dass ich ohne Liebe nicht leben kann. Diese Liebe findet man in unserem Herz, Familie, Freunden, Tiere, Bild, Bücher, Musik, Augen. Ich habe gelernt, besser Gedichte und Märchen zu schreiben. Ich habe daraus gelernt, dass es hinter einer Glühwürmchen eine schöne Geschichte gibt. Ich habe auch mich und meinen Körper besser kennengelernt. Ich habe gelernt daraus, besser meinen Körper zu hören, zu spüren. Ich habe daraus gelernt, dass ich nicht perfekt bin. Ich habe auch sogar ein bisschen Umweltökonomie und Umweltpolitik gelernt. Ich habe gelernt daraus, besser zu lachen. Ich habe gelernt daraus, besser zu küssen, besser die anderen Körper zu spüren, zu streicheln zu genießen…ummmm lecker!!! Ich habe auch gelernt, wenn ich glücklich bin, soll ich sofort wissen, warum ich glücklich bin, um sofort zu sagen. Das war mein größter Fehler dieses Jahr 😦
Ich habe neue Freunde aus anderer Herkunft kennengelernt. Ich war in der Türkei, Tessin, Portugal, andere Plätze in Spanien, Frankreich. Ich habe neue Weine probiert. Ich habe auch daraus gelernt, dass es besser ist, die richtigen und bestimmten und genaueren Küsse nicht zu verstecken. Wenn ein Kuss versteckt wird, wird das Herz sich verfinstert, eingegangen, erschlafft. Sie schmecken wirklich besonders, wenn sie mit Lust gegeben werden. Ummm!!! Ich bin sicher, dass ich einen guten Kuss verpasst habe. Ich habe daraus gelernt, dass ich mich nicht besser finden kann, als ich mit und bei meiner Familie und meiner Freunden bin, die mich gut verstehen, ohne Wörter zu sagen. Ich habe auch gelernt, dass ich glücklich bin, wenn ich meine Gefühle mit Leidenschaft zeigen darf. Wenn ich unter diese Emotionen leben muss, finde ich mich mittelmäßig. Ich habe auch gelernt, dass wenn man Tschüss sagt, gibt es viele Wörter die Hintergrund versteckt werden, die nie gesagt werden werden, weil wir Feigling sind. Ich finde das einfach scheiße.
Ich habe gelernt daraus, dass die Träume immer von uns mit Leidenschaft verfolgt müssen werden. Das ist Egal wie sie unerreichbar sind. Ich habe gelernt daraus, dass ich immer mehr neue Sachen lernen will. Ich habe ein neues Jahr vor meinen Augen, damit ich mehr küssen, lachen, erleben, lieben, reisen, hören, lesen, essen, weinen, leben…erleben. Ich habe ein neues Jahr neue Herausforderungen zu nehmen, damit ich versuchen kann, sie zu bewältigen. Ich habe auch gelernt, dass es immer eine Möglichkeit gibt, damit ich glücklich werden kann. Immer…
Ich möchte nach Krakau und endlich nach Kroatien (ein Traum von mir seit Jahre lange) fliegen. Ich will besser Deutschland (Bayern, nach Franken, wieder nach Köln, Sankt Blasien, Spayer um wieder zu reiten……) Ich will eine bessere Arbeit finden. Ich will mehrere Geschichte schreiben. Ich will meinen neuen Neffen ab Ende Februar kennen (ole ole ole)… Ich will dich finden, ohne ich eine Erfüllung für dich zu sein. Egal wo du bist, finde ich dich, denn ich habe jetzt mein Herz offen ole ole ole. Ich bin nicht fähig, dich zu ergänzen. Das ist deine Rose. „Jeder ist verantwortlich für seine Rose (Der Kleine Prinz)“. Ich bin fähig, dich mit meinen Defekte und Tugenden mitzukommen, damit ich noch mehr von und mit dir lernen kann. Die Liebe ist pur Zauberei. Eine Beziehung fängt an, wenn die Liebe ohne Anforderungen und frei erscheint. Wie das Lachen. Ich bin davon total überzeugt. Ich habe von meiner Großmutter gelernt.
Ich will mich bei euch (bei Freunden und Verwandte, die mit mir zusammen waren) dafür bedanke, dass ich ohne euch in 2015 nichts lernen konnte und nicht glücklich sein konnte. Danke…vielen vielen Dank an allen euch. 2016 wird mehr und besser und natürlich mit euch, damit wir zusammen das Leben auffressen können…“je mehr, desto besser“. Nhaaaaaaaaaaaaam nhaaaaaaaaaaaaam!!!!!Leeeeeecker!!!!
Was ich noch nicht gelernt habe, jemandem Tschüss zu sagen, die ich tief liebe. Seit fast 6 Jahre habe ich mich ständig von vielen guten Freunden und Familie verabschieden. Diese Loch in der Seele…diese Loch in der Seele…ich bin nicht fähig auf Deutsch mit feinen Wörtern zu beschreiben…aber ich denke das folgendes. Die gute und tiefe Freundschaft ermöglicht uns eine neue Haut und ein Licht im Herz zu haben, sodass wir das Leben in andere Weise durch die neue Haut spüren können. Das ist das beste Geschenk. Dieses Mal erhalte ich diese neue Haut und ich lasse mein Herz mit diesem Licht an. Vielen Dank. Es war megawünderschön!! Lach immer. Also…Kommt ihr gesund ins neue Jahr!!! und nicht vergessen. Ihr seid für mich Held!! but I…. Muaaaaaaaaaaaaak….ummmm!!!
Eure Miguel
Miguel Mejías Segura

Deja una respuesta

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Salir /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Salir /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Salir /  Cambiar )

Conectando a %s